ab 244,– €

Tagestour nach Petra

Petra begeistert durch seine imposante Architektur, seine Größe und Vielfalt. Die Stadt wurde durch den Stamm der Nabatäer vor mehr als 2000 Jahren errichtet.

Tourverlauf:

Fahrt von Eilat nach Petra.

Sie unternehmen heute eine ca. 6 bis 8 km lange Wanderung. Durch den Siq, die 1,2 km lange Felsenschlucht mit bis zu 100 Meter hohen Felswänden, gelangen Sie mit einer Pferdekutsche in das Innere der Berge. Als erstes erblickt man die atemberaubende Fassade des Schatzhauses, Al Khazneh. Es wird vermutet, dass in diesem Schatzhaus Gold, Edelsteine und andere Schätze aufbewahrt wurden. Die Fassade des Schatzhaues ist ca. 45 Meter hoch und 30 Meter breit und ist im 1. Jahrhundert v. Chr. geschaffen worden.

Es warten noch diverse prächtige Grabfassaden an der Königswand, das Theater mit den bunt gemaserten Sitzplätzen sowie die Überreste des Haupttempels. Auch die Säulenstraße mit denen flankierenden Bauten des „Cardo“ ist erhalten sowie die Ruine der späteren byzantinischen dreischiffigen Basilika mit herrlichem Bodenmosaik. 

Nicht minder beeindruckend  ist das sog. Kloster („adDeir“) aus dem 1. Jh. Rund 800 Stufen führen zu dem prächtigen Bauwerk hinauf, das aus 45 x 50 Meter großen Gebäuden besteht.

Wir treffen uns für ein spätes Mittagessen in Wadi Musa, bevor Sie nach Eilat zurückkehren.

Tourbeginn

Genaue Abfahrtzeit wird nach der Buchung mitgeteilt.

Eine Abholung ist von den meisten Hotels in Eilat möglich.

Wichtiger Hinweis:

Der Reisepass ist erforderlich.

DIESE TOUR KANN ALS PRIVATE TOUR FÜR FAMILIEN ODER GRUPPEN ORGANISIERT WERDEN. Für weitere Informationen rufen Sie uns unter +49 – 69 – 95 90 95 0 zwischen 9 und 18 Uhr an oder senden Sie uns an E-Mail.

Abholung am Hotel in Eilat. Genaue Abfahrtzeit wird nach der Buchung mitgeteilt.

Rücktritt ist bis 14 Tage vor Reisebeginn möglich. Später wird der volle Preis berechnet.