ab 84,– €

Jerusalem und Bethlehem: Tagestour

In Jerusalem atmen Sie Geschichte. Die "Heilige Stadt" wurde über die Jahrtausende immer wieder erobert, verlassen und neu besiedelt. Hier stand mit dem Tempel einst das höchste Heiligtum der Juden. Nach der Eroberung durch König David erbaute sein Sohn Salomon den ersten Tempel. Der prachtvolle zweite Tempel wurde im Jahr 70 n. Chr. von den Römern zerstört. Noch heute können Sie beim Besuch der Klagemauer und des Tempelbergs die einstige Größe und Bedeutung des heiligen Ortes erahnen. 

7 km südlich von Jerusalem liegt Bethlehem. Hier über der heiligen Grotte, die als Geburtsort Christi gilt, steht die Geburtskirche. Diese für Griechisch-Orthodoxe, Armenier, Katholiken und Protestanten heilige Stätte zählt seit 2012 zum UNESCO-Welterbe.

Tourverlauf:

Fahrt auf den Ölberg. Von dort bietet sich Ihnen ein erster Panoramablick auf die Altstadt mit dem Felsendom. Weiterfahrt zum Zionsberg. An diesem Ort soll Jesus seine Jünger zum Abendmahl versammelt haben. Schon im 4. Jahrhundert haben Menschen diesen Ort als heilige Stätte verehrt. Neben dem Abendmahlsaal besichtigen Sie auf dem Zionsberg die Dormitio-Abtei und das Grab König Davids. 

Durch das Jaffator betreten Sie die Altstadt und folgen Ihrem Guide durch das jüdische und armenische Viertel bis zum Cardo, der ausgegrabenen und restaurierten römischen Geschäftsstraße. Anschließend besichtigen Sie die Klagemauer, den heiligsten Ort des Judentums. Traditionell werden von vielen Zettel mit ihren Gebeten oder Wünschen in die Ritzen der Mauer gesteckt. Fotografieren ist auf dem Gelände, außer am Shabbat, erlaubt, nur sollten Sie rücksichtsvoll vorgehen.

Weiter führt die Tour ins christliche Viertel, zur Via Dolorosa und der Grabeskirche. 

Weiterfahrt nach Bethlehem mit Blick auf die Hirtenfelder. Besuch der Geburtskirche und des Krippenplatzes, danach Rückfahrt zum Hotel.

Tourbeginn

Tel-Aviv: ab 07:20 bis 07:50
Jerusalem: ab 09:00 bis 09:40; Freitag und Samstag: ab 08:45 bis 09:15

Eine Abholung ist von den meisten Hotels in Jerusalem und Tel Aviv möglich.

Wichtige Hinweise:

Der Reisepass ist erforderlich!

Angemessene Kleidung (keine Shorts oder ärmellose Tops) und eine Kopfbedeckung für Männer zum Besuch der heiligen jüdischen Stätten sind erforderlich.

DIESE TOUR KANN ALS PRIVATE TOUR FÜR FAMILIEN ODER GRUPPEN ORGANISIERT WERDEN. Für weitere Informationen rufen Sie uns unter +49 – 69 – 95 90 95 0 zwischen 9 und 18 Uhr an oder senden Sie uns an E-Mail.

1. Wählen Sie bei der Buchung den Abfahrtsort.

2. Teilen Sie uns den Namen Ihres Hotels/Ortes bzw. Ihre Unterkunftsadresse im Buchungsformular unter „Angaben zu Ihrer Unterkunft in Israel“ mit.

3. Sollte die Abholung bei Ihrem Hotel nicht möglich sein, teilen wir Ihnen den nächstliegenden Treffpunkt mit.

4. Bei Angabe von Privatadressen, teilen wir Ihnen immer den nächstmöglichen Treffpunkt mit.

Bitte beachten Sie, dass sich die Abfahrtzeiten an den Hotels um ca. 30 Minuten verschieben können. 

Rücktritt ist bis 3 Tage vor Reisebeginn möglich. Später wird der volle Preis berechnet.