ab 38,– €

Timna-Park mit Jeep

Besuchen Sie eine der beeindruckendsten geologischen Stätten Israels - den Timna-Park.
Die Tour startet ab Oktober 2020!

Tourverlauf:

Auf einer Fläche von 60 km² am Rande des Negev erstreckt sich eine geologisch hochinteressante Region, die Sie auf dieser Tour erkunden. Umgeben von einer unglaublichen Landschaft sehen Sie berühmte, auf natürliche Weise durch Erosion erschaffene Felsformationen, wie z.B. Salomons Säulen, oder den "Pilz". Neben den Felsen gibt es auch die wüstentypische Tierwelt, wie Herden wilder Steinböcke, die man mit etwas Glück sehen kann.

Das Timnatal gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Schon vor 6000 Jahren wurde hier Bergbau betrieben. Das Kupfervorkommen hat verschiedene Völker nach Timna geführt, die ihre Spuren hinterlassen haben und die Ihnen einen Einblick in die vergangene Zeiten geben. Hier finden Sie z.B. die Überreste eines ägyptischen Tempels und alte Felszeichnungen, die König Ramses III. darstellen.

Im Anschluß fahren Sie an den Timna-See, eine kleine Oase in der Wüste, wo Sie sich nach der Tour entspannen, die Natur genießen und auf Wunsch kleine Flaschen mit farbigem Sand füllen können.

Tourbeginn

Eilat: ab 08:00

Der Treffpunkt wird rechtzeitig mitgeteilt.

Wichtiger Hinweis:

Die Tour findet ohne Guide statt. Sie erhalten von uns einen Tourplan.

Bequeme Kleidung, gute Wanderschuhe und eine Kopfbedeckung (Sonnenschutz) sind erforderlich. Bitte bringen Sie auch genügend Wasser (1,5 - 2 L) mit.

DIESE TOUR KANN ALS PRIVATE TOUR FÜR FAMILIEN ODER GRUPPEN ORGANISIERT WERDEN. Für weitere Informationen rufen Sie uns unter +49 – 69 – 95 90 95 0 zwischen 9 und 18 Uhr an oder senden Sie uns an E-Mail.

Eine Abholung vom Hotel ist bei dieser Tour nicht möglich. Wir teilen Ihnen rechtzeitig den Treffpunkt mit.

Rücktritt ist bis 3 Tage vor Reisebeginn möglich. Später wird der volle Preis berechnet.